Hervorgehoben

Ausstellung „Personal Structures“ – Palazzo Mora Venedig 2019

Irene Müller und Diethard Sohn wurden von der GAA Foundation mit ihrem gemeinsamen Label Müller & Sohn eingeladen, an der Kunstausstellung Personal Structures im Kontext der Biennale Venedig 2019 teilzunehmen.

Müller & Sohn zeigen ihr neuestes gemeinsames Kunstprojekt im Palazzo Mora.
Die Ausstellung wird von der GAA Foundation organisiert und vom European Cultural Center veranstaltet und findet vom 11. Mai bis zum 24. November 2019 statt. (Preview 09.-10.Mai)

Die Ausstellungsorte der GAA Foundation in Venedig sind: Palazzo Mora, Palazzo Bembo und Giardini Marinaressa

SUPERWILDVISION Alpen

  • murmeltier-2015_web
    kamera1
    Winterpause
    kamera2
    Steinbock Tag
    Steinbock Nacht
  • szenario_eins_w
    fast-immer-ein-raetsel_w
    web_Zillergründl-kultiviert
    Zitrusmond-im-Zillergründl_web
    web_Alpengluehen-in-Aussicht_800_web
    web_Im-Zenit_800

2015 startete Irene Müller das Projekt „SUPERWILDVISION Alpen“.  Zunächst ging es in „SUPERWILDVISION Alpen“ um Murmeltiere. So erstellte Irene Müller ein Gemälde, vorwiegend in den Farbtönen Blau und Gelb. Farben, die Murmeltiere mit ihrer dichromatischen Farbwahrnehmung erkennen.

Das Team der Plauener Hütte installierte zwei Drucke des Originalgemäldes und Wildkameras an zwei Stellen in den Zillertaler Alpen auf etwa 2400 m ü.M. Inspiriert durch die Videos aus dem Jahr.

2015, entstand auch das Gemälde des Steinbocks.

2017 wurde das Gemälde des Steinbocks (ein Druck) und eine Wildkamera an einer entlegenen Stelle in den Zillertaler Alpen aufgestellt. Auf diese Weise wird das Projekt fortlaufend weitergeführt.
2018 werden wieder zwei Gemälde an zwei Orten platziert und per Wildkamera beobachtet.

In der hochgelegenen Plauener Hütte ist über den Sommer 2018 eine Videoinstallation SUPERWILDVISION Alpen ausgestellt. Gezeigt werden Aufnahmen der vergangenen Jahre. Die Hütte ist ausschliesslich per Wanderweg zu erreichen.

http://testsite.irene-mueller.com/superwildvision-stuttgart-sued
http://testsite.irene-mueller.com/superwildvision

Superwildvisionen, Irene Mueller im Rathaus-Foyer in Winnenden

DIE STADT WINNENDEN LÄDT SIE UND IHRE FREUNDE HERZLICH EIN ZUR VERNISSAGE

AM DIENSTAG, 24.10.2017
UM 19.00 UHR
GRUSSWORT: Hansjörg Neumann, Leitung Sachgebiet Kultur
EINFÜHRUNG: Irene Ferchl, PublizistinMUSIK: Florian Vogel und Markus Zink, Jazz
AUSSTELLUNG: 24.10. bis 01.12., Rathaus Winnenden Foyer
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo-Do 7:00 -18:00 Uhr und Fr 7:00 -13:00 Uhr
PARKMÖGLICHKEITEN IN DER TIEFGARAGE